• images/slider/Paddelheader.png
  • images/slider/hanne1.jpg
  • images/slider/hanne2.jpg
  • images/slider/pinkpaddel.png
  • images/slider/pinkpaddel1.png

Als Betroffene wusste ich wovon sie sprachen. Ich fand die Idee toll, da ich weiß, wie wichtig Unterstützung in solch schweren Zeiten ist.

Die kanadischen Pinkpaddlerinnen haben nun die große Erwartung in mich gesetzt, dass ich diese Aktion auch in Deutschland publik machen werde.

„Pinkpaddler“ – Dies ist eine enorme Bewegung mit guten Ideen. Sie ist in der ganzen Welt im Vormarsch und nur Deutschland war bis jetzt noch nicht bereit. Dies möchte ich ändern. Diese positive Einstellung zum Leben möchte ich auch den deutschen Brustkrebserkrankten vermitteln. Hier in Deutschland unter dem Namen „Die Pinkpaddlerinnen – Paddeln gegen Brustkrebs“.

christa 2  Christa Wohlfahrt

eine Pinkpaddlerin aus Vancouver, die mich angesprochen  hatte, wurde Weltmeisterin  in Miami und das mit 64 Jahren.  74 Boote sind an den  Start gegangen, mit Frauen die an Brustkrebs erkrankt sind oder waren.

Hier kann ich auf eine tolle Darstellung unter dem nachfolgenden Link hinweisen www.abreastinaboat.com . Das Bild wurde in Viktoria aufgenommen und wurde mir von Jeannette Rosenblum aus Viktoria/Kanada, ebenfalls Pinkpaddlerin.

 

Ihre Hanne Braselmann